Kontakt

Evangelische Realschule Ortenburg
mit Internat
Frauenfeld 4-7
94496 Ortenburg / Bayern

Tel.: +49 - (0) 8542 - 96 150
Fax: +49 - (0) 8542 - 961550

E-Mail-Kontakt:
schulleitung@realschule-ortenburg.de

www.realschule-ortenburg.de

Aktuelle Ereignisse

13. Februar 2017: Musikpreisverleihung durch den Staatssekretär Georg Eisenreich

mehr erfahren

Termine

  • 27 April 2017

    Infoabend der 6. Klassen

  • 3 Mai 2017

    Tage der Orientierung Kl. 8 a

  • 8 Mai 2017

    Anmeldung der 5. Klassen für das Schuljahr 2017/18

  • 10 Mai 2017

    Tage der Orientierung Kl. 8 b

  • 16 Mai 2017

    Probeunterricht

kimp-logo_E-Mail

Internatsleben

Ned dahoam und doch Zuhaus!

Mit diesem Leitsatz möchten wir den Schülerinnen und Schülern, die unser Internat in Bayern besuchen, ein zweites Zuhause bieten.

Die Schwerpunkte in der pädagogischen Umsetzung sehen wir in der Realisierung eines ganzheitlichen Ansatzes. Erreicht werden soll dieser Anspruch über die Fortführung des schulischen Konzeptes auch im Internat, über die enge Zusammenarbeit von Eltern, den Schülerinnen und Schülern sowie den Erziehern im Internat und natürlich den Lehrkräften der Schule.

SO SEHEN SCHÜLER UNSER INTERNAT: Interview

Getragen wird die Internatsarbeit von vier Säulen:

  • das Internat als zeitweiliges Zuhause
  • die Schule als Bildungseinrichtung
  • das Heranführen und die Durchführung von strukturierten
    Abläufen und dem bewussten Einsetzen von Ritualen, der
    Verantwortungsübertragung auf jeden Einzelnen mit dem
    Ziel des sozialen Kompetenzerwerbs
  • die unterstützende Elternarbeit.

rso-internatsleben

Neben der Schaffung von Rahmenbedingungen im Internat, die die Lernberatung – und Betreuung beinhalten, ist es uns ein Anliegen, die Schülerinnen und Schüler zum respektvollen, natürlichen und menschlichen Handeln zu erziehen.

Voraussetzung für die Aufnahme im Internat ist die Aufnahme an der Evangelischen Realschule in Ortenburg / Bayern (dabei ist die christl. Konfession nicht entscheidend). Der Schulbesuch kann auch an der ortsansässigen Mittelschule stattfinden. Endet die Beschulung, so endet gleichlaufend der Aufenthalt im Internat.

Das Jugendamt tritt in bes. Fällen als Unterstützer ein.

Tagesablauf im Internat: 

06.45 UhrWecken
07.15 Uhr bis 07.30 UhrFrühstück
08.00 Uhr bis 13.00 Uhr Unterricht
13.05 Uhr bis 13.35 UhrMittagessen
13.35 Uhr bis 14.30 UhrFreizeit
14.30 Uhr bis 15.30 Uhr 1. Lernzeit
(Hausaufgabenbetreuung)
15.45 Uhr bis 16.45 Uhr2. Lernzeit
16.45 Uhr bis 18.30 Uhr Freizeit
18.30 Uhr Abendessen

Internatsleben bedeutet Arbeit und Freizeit! 

Das heißt:

  • Leben in sechs familienähnlichen Wohngruppen in zwei Häusern des Internats
  • Gemütliche Zimmer und Gemeinschaftsräume im Internat
  • Kinder und Jugendliche werden im Internat von erfahrenen Lehrern und Erziehern betreut
  • Musik und Sport als fester Bestandteil des Internatslebens
  • Schulinterne Mensa mit täglich abwechslungsreicher und gesunder Kost – auch für Vegetarier

Unsere aktuelle Informationsbroschüre können Sie hier herunterladen.

rso-internatsleben2

IMPRESSIONEN

This site is using the Seo Wizard plugin powered by http://seo.uk.net/