Kontakt

Evangelische Realschule Ortenburg
mit Internat
Frauenfeld 4-7
94496 Ortenburg / Bayern

Tel.: +49 - (0) 8542 - 96 150
Fax: +49 - (0) 8542 - 961550

E-Mail-Kontakt:
schulleitung@realschule-ortenburg.de

www.realschule-ortenburg.de

Aktuelle Ereignisse

Januar 2020: Planspiel Börse

mehr erfahren

Termine

  • 12 März 2020

    Schüler- und Elternsprechtag Kl. 5 - 10

  • 13 März 2020

    Elternsprechtag intern / 10:45 - 13:00 Uhr

  • 20 März 2020

    Tag der offenen Tür/Schule: Freitag, 20.03.2020 15:00 - 19:00 Uhr, Infoveranstaltung: 17:00 Uhr

  • 30 März 2020

    Betriebspraktikum der 9. Klassen

  • 6 April 2020

    OSTERFERIEN

kimp-logo_E-Mail

Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb in Ortenburg

„Wow! Ein Buch hat meine Fantasie erweckt!“ – rappte Eko Fresh 2019 zum Jubiläum des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels. Fantasie und Neugierde bei ihren Zuhörer*innen weckte auch Lara Heringlehner, Schülerin der Klasse 6 a, an der Evangelischen Realschule Ortenburg. Die Sechstklässlerin gewann den Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs und setzte sich souverän gegen ihre Mitschüler*innen durch. Sie las einfühlsam und klanggestaltend aus dem Buch „Bibi und Tina“  vor.

Die Schüler*innen der 6. Klasse holten ihre Lieblingsbücher hervor, übten fleißig und haben sich gegenseitig um die Wette vorgelesen, um optimal vorbereitet zu sein. Kreative und selbstständige Beschäftigung mit Büchern stand im Mittelpunkt des Deutschunterrichts. Jeder Teilnehmer*in  trug eine selbst ausgewählte Passage aus einem eigenen Buch vor. Die von ihrem Deutschlehrer Herrn Ulrich Anthuber ausgewählten fremden Textabschnitte aus dem Buch „Die Zeitdetektive Ramses und die Falle am Nil“ von Fabian Lenk gaben letztlich den Ausschlag. Den 4. Platz belegte Jakob Heber (v.r.), den 3. Platz teilten sich Veronika Wasner (l.) und Thomas Feldl (2.v.r.), den 2. Platz erreichte Sophia Kugel (2.v.l.) und ganz oben auf dem Siegertreppchen stand Lara Heringlehner (Mitte). Die Jury, bestehend aus Frau Direktorin Heide Hesse (h.l.), Sektretärin Patrizia Geupel und Schülersprecherin Amelie Gödel (h.r.) gratulierten den Gewinnern. Als Präsente gab es vom Förderverein der Schule gespendete spannende Lektüre, die zum Weiterlesen motivieren solle.

Die Schulsiegerin hat sich für den Kreisentscheid Anfang des Jahres 2020 qualifiziert und vertritt dort ihre Schule.

Wir wünschen ihr viel Glück und Erfolg.

zurück zur Übersicht
This site is using the Seo Wizard plugin powered by http://seo.uk.net/